Onlinemarketing-Agentur in Kaiserslautern finden
So finden Sie eine kompetente Onlinemarketing-Agentur

Agenturen, die sich den Themen Onlinemarketing und Webentwicklung verschrieben haben gibt es in Kaiserslautern und Umgebung wie Sand am Meer. Aber das ist auch wenig verwunderlich, denn die Mehrheit der Unternehmen hat erkannt wie wichtig es für den Firmenerfolg ist, von der Zielgruppe im Netz gefunden zu werden.

Doch es gibt viele schwarze Schafe am Markt, denn der Begriff „Marketing-Agentur“ ist nicht geschützt – das heißt, potenziell darf sich jeder so bezeichnen. Unternehmen fällt es deshalb schwer auszumachen, in wessen Hände sie ihren Webauftritt beruhigt legen können – denn eines ist klar: Im Unternehmeralltag sind Zeit, personelle Ressourcen und häufig auch Knowhow knapp bemessen und die Umsetzung entsprechender Onlinemarketing- oder Webentwicklungs-Maßnahmen erfolgt „mal schnell nebenbei“ oder eben nicht fachmännisch. Dabei wird wertvolles Potenzial verschenkt und: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.

Deshalb geben wir Ihnen heute einen Überblick, auf welche Aspekte Sie bei der Wahl einer Agentur besonderes Augenmerk legen sollten.

Tipp 1: Fundierte Analysen bilden die Basis

Eine professionelle Marketing-Agentur legt Wert darauf, sich einen umfassenden Überblick darüber zu verschaffen, welche Maßnahmen im Bereich Onlinemarketing bereits umgesetzt wurden und welche Erfolge damit erzielt wurden. Die Analyse der bereits vorhandenen Website, des Onlineshops, der damit verbundenen Suchmaschinenoptimierung (SEO) und die Umsetzung der Marketing-Strategie in den sozialen Kanälen sind dabei wesentliche Bestandteile.

Zu diesem ersten Anfangsgespräch gehört auch den Kunden darüber aufzuklären, wie das Zusammenspiel im Onlinemarketing funktioniert – also angefangen von den verschiedenen Google-Rankingfaktoren die dafür verantwortlich sind, wie gut ein Webauftritt rankt, bis hin zu den Retargeting-Möglichkeiten und so weiter. Schließlich soll das Unternehmen verstehen, welche Möglichkeiten sich bieten und welche individuell geeignet sind, um im Netz für die Zielgruppe sichtbar zu werden.

Anschließend wird auch eine Keyword-Analyse für die Schlagworte durchgeführt, mit denen das Unternehmen künftig ranken möchte. Dabei gilt es die Keywords zu eruieren, die wenig Wettbewerb aber gleichzeitig ein hohes Suchvolumen aufweisen. Wahllos die Keywords hinzunehmen und zu verwenden, die der Kunde vorgibt, das zeugt also nicht von Fachwissen und Kompetenz – schließlich stehen dem beauftragenden Unternehmen nicht unbedingt die Tools zur Verfügung, die es benötigt, um die entsprechenden Schlagworte zu eruieren. Häufig finden nur die Worte Verwendung von denen das Unternehmen lediglich glaubt, dass sie von der Zielgruppe gesucht werden. Zwischen Theorie und Praxis besteht aber häufig eine Diskrepanz.

Die richtige Wahl der Keywords ist also entscheidend – sowohl im Content, als auch in Produktbeschreibungen, Website-Texten, Meta-Descriptions, Überschriften und vielem mehr.

Eine professionelle Onlinemarketing-Agentur in Kaiserslautern und der Umgebung nimmt sich für ein erstes Beratungsgespräch ausreichend Zeit und beantwortet dabei alle Kundenfragen. Diese umfangreiche und unbedingt notwendige Analyse kostet Zeit und wird vergütet.

Anschließend wird, individuell auf den Kunden abgestimmt, ein sinnvoller Maßnahmenplan erstellt.

Tipp 2: Nichts versprechen – aber alles geben

Kunden haben häufig eigene Vorstellungen davon, in welchem Zeitraum welches Ziel erreicht werden soll – beispielsweise innerhalb von einem Monat auf Seite 1 der Google-Suchergebnisse zu ranken. Die Aufgabe des seriösen Dienstleisters besteht deshalb auch darin zu erklären, welche Maßnahmen für dieses Ziel notwendig sind. Und darauf hinzuweisen, dass eine organische Optimierung Zeit braucht: Knapp ein Jahr (je nach Wettbewerb auch kürzer oder länger) dauert es, um mit organischer Suchmaschinenoptimierung auf Seite 1 der Google-Suchergebnisse zu gelangen.

Wer also auf einen Berater trifft, der ein Erfolgsversprechen abgibt, sollte hellhörig werden. Schließlich ist der Erfolg von rund 200 Google-Rankingfaktoren abhängig und dieses komplexe Zusammenspiel für die eigenen Zwecke zu nutzen, das funktioniert niemals von heute auf morgen, sondern erst im Zeitablauf.

Dasselbe gilt, wenn ein vom Ranking abhängiges Honorar vereinbart wird – denn welcher seriöse Dienstleister würde sein Gehalt schon an solch eine „Wette“ koppeln. Hier muss also ein Haken sein…denn Google führt auch Abstrafungen durch, wenn gegen die Rankingfaktoren verstoßen wird. Und lassen Sie sich gesagt sein: Hier gibt es zahlreiche „Möglichkeiten“, von denen Sie sicherlich schon gehört haben, zum Beispiel der Kauf von Linkpaketen für einen schnellen Backlinkaufbau. Ein guter Dienstleister distanziert sich von suspekten Methoden und weigert sich – auch auf Anfrage des Kunden – diese in die Tat umzusetzen.

Tipp 3: Der Maßnahmen-Mix macht‘s

Im Onlinemarketing gibt es eine goldene Regel: Langfristig führt immer ein Zusammenspiel aus verschiedenen Maßnahmen zum Erfolg. Das Onlinemarketing muss auf die Corporate Identity des Unternehmens abgestimmt sein und auch zu den offline umgesetzten Maßnahmen passen – und zwar immer auch vor dem Hintergrund der Bedürfnisse der Zielgruppe, die adressiert werden soll.

Verspricht jemand also das „Blaue vom Himmel“ herunter, zum Beispiel mit nur einer einzigen temporären Maßnahme einen ganz entscheidenden Schritt nach vorne zu machen, heißt es: Skeptisch sein!

Tipp 4: Transparenz zu jeder Zeit

Natürlich möchte ein Kunde immer wissen woran er ist und welche Maßnahmen welchen Erfolg erzielt haben. Eine seriöse Onlinemarketing-Agentur legt deshalb Wert darauf, regelmäßig Erfolgskontrollen durchzuführen und diese in schriftlichen Berichten abzufassen. Solche Erfolgskontrollen sind auch für den langfristigen Erfolg entscheidend, denn auf Basis derer können Strategie und Maßnahmen zeitnah angepasst werden, um das Potenzial voll auszuschöpfen.

Aber auch ohne Grund sollte der Kunde zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit haben, die umgesetzten Maßnahmen und Erfolge einzusehen.

Fazit

Eine seriöse Onlinemarketing-Agentur in Kaiserslautern und Umgebung zu finden kann aufgrund des Überangebots am Markt zu einer wahren „Mammutaufgabe“ werden. Achten Sie auf die genannten Aspekte, können Sie sicher sein, an den richtigen Dienstleister geraten zu sein, der sich individuell nach Ihren Bedürfnissen (und natürlich denen Ihrer Zielgruppe) richtet – das wird sich im Zeitablauf positiv auf Ihre Sichtbarkeit im Netz und damit natürlich auch nachhaltig auf Ihre Umsätze auswirken.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können,
verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen